SEILFLECHTER und VDWS schließen weltweite Kooperationsvereinbarung

Mitgliedsbetriebe des VDWS können künftig die Segel mit Tauwerk von SEILFLECHTER setzen (Bild: © VDWS)

Eine gute Partnerschaft ist der Schlüssel zum Erfolg

  • SEILFLECHTER und VDWS schließen weltweite Kooperationsvereinbarung
  • Mitgliedsbetriebe profitieren von abgestimmtem Tauwerksortiment
  • Fallen, Schoten & Co. können über die Verbandszentrale bezogen werden


12. Februar 2014. Die SEILFLECHTER Tauwerk GmbH und der Verband Deutscher Wassersport Schulen e. V. (VDWS) wollen in Zukunft stärker zusammenarbeiten.

Andreas Halle, Geschäftsführer von SEILFLECHTER, Roger Schrader, Vertriebsleiter
Nautic bei SEILFLECHTER, sowie Lisbeth Prade, Geschäftsführerin der VDWS GmbH, und Thomas Weinhardt, President des VDWS, besiegelten die weltweite strategische Partnerschaft im Rahmen der internationalen Bootsausstellung „boot 2014“ in Düsseldorf.

Gemäß der Vereinbarung bietet SEILFLECHTER den rund 3.000 Mitgliedern des VDWS ein abgestimmtes Tauwerksortiment für den Surf- und Jollenbereich in Top-Qualität an. Von A wie Ägypten bis Z wie Zypern – derzeit sind allein über 540 Wassersportstationen in mehr als 30 Ländern weltweit im VDWS organisiert. Je nach individuellem Bedarf und Einsatzzweck können Schulbetriebe, Wassersportlehrer und Reiseveranstalter die Hightech-Seile und Leinen über die Zentrale des VDWS in Weilheim beziehen.

Zwei starke Partner, eine Gemeinschaft „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit dem VDWS. Gerade im Wassersportbereich werden hohe Anforderungen an die Tauwerkqualität gestellt. In dem Punkt konnten wir den Verband von unserem Know-how überzeugen“, erklärt Andreas Halle, Geschäftsführer von SEILFLECHTER. Der Spezialausrüster arbeitet seit Längerem erfolgreich mit den weltweiten ROBINSON Wassersportstationen zusammen, die bereits erfolgreich vom VDWS zertifiziert wurden.

„Unser Ziel ist es, den Mitgliedsschulen qualitativ hochwertige Produkte und Serviceleistungen rund um den Wassersport anzubieten“, ergänzt Lisbeth Prade, Geschäftsführerin der VDWS GmbH. „Mit dem Tauwerksortiment von SEILFLECHTER
können wir unser Portfolio im Surf- und Jollenbereich weiter optimieren.“

Der VDWS mit Hauptsitz im bayerischen Weilheim feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Im Frühjahr 1974 gegründet, hat sich der Verband bis heute zur weltweit größten Schulungsorganisation und führenden Dachmarke im Windsport entwickelt. Die Mitglieder schätzen den VDWS als starke Gemeinschaft aus Windsurfern, Kitesurfern und Seglern, die ihr Hobby zum Beruf gemacht haben.